Neuigkeiten

Auf­stel­lungs­ver­samm­lung 06.03.2014

Auf­stel­lungs­ver­samm­lung 06.03.2014

Die gewähl­ten Per­so­nen sind mit Namen: Bür­ger­meis­ter­kan­di­dat: Ste­phan Kers­t­ing Bewer­ber und Bewer­be­rin­nen für die Wahl­be­zir­ke 1 – 16:Wahl­be­zirk 01 (Cob­ben­ro­de):           Hel­mut Meis­ter­jahnWahl­be­zirk 02 (Cob­ben­ro­de):           Feli­zi­tas Hen­dersWahl­be­zirk 03 (Eslo­he):                  Klaus Schul­teWahl­be­zirk 04 (Eslo­he):                  Huber­tus KochWahl­be­zirk 05 ... Weiterlesen
Toten­ka­pel­le Eslo­he

Toten­ka­pel­le Eslo­he

Nut­zung der Toten­ka­pel­le dau­er­haft gesi­chert Die Gemein­de Eslo­he (Sauer­land) ist seit 1969 Eigen­tü­me­rin der Toten­ka­pel­le Eslo­he. Das Gebäu­de wur­de 1940 ursprüng­lich als evan­ge­li­sche Kir­che erbaut. Durch die Gemein­de Eslo­he ist die dama­li­ge Kir­che 1975 zu einer Toten­ka­pel­le mit 3 Auf­bah­rungs­räu­men und einer Trau­er­hal­le umge­baut wor­den. Die Toten­ka­pel­le wird seit­dem von der Gemein­de als kos­ten­rech­nen­de Ein­rich­tung betrie­ben. Nach den haus­halts­recht­li­chen Vor­schrif­ten sind die Benut­zungs­ge­büh­ren daher so zu kal­ku­lie­ren und zu erhe­ben, dass sich Auf­wen­dun­gen und Erträ­ge decken. Das jähr­li­che Defi­zit zwi­schen Auf­wän­de und Erträ­ge der Toten­ka­pel­le Eslo­he betrug  im Durch­schnitt der Jah­re 2009 bis 2012 ca. 3.600 €, Ten­denz stark stei­gend! In den letz­ten 15 Jah­ren sind fünf­stel­li­ge Euro Beträ­ge in die Instand­hal­tung der Toten­ka­pel­le geflos­sen, wei­te­re erheb­li­che Mit­tel müss­ten in den nächs­ten Jah­ren inves­tiert wer­den. Im Jahr 2012 ver­star­ben 43 Per­so­nen in Eslo­he bzw. den Ort­schaf­ten. Die Toten­ka­pel­le wur­de im sel­bi­gen Jahr jedoch nur in 7 Fäl­len benutzt. Jah­re­lan­ge Über­le­gun­gen und geziel­te Gesprä­che mit Ver­ei­nen, Gre­mi­en und Bür­ge­rin­nen und Bür­gern aus Eslo­he die Toten­ka­pel­le zur Pfle­ge und Unter­halt in den Besitz der Ein­woh­ner­ge­mein­de zu über­tra­gen, ver­lie­fen lei­der nicht mit dem gewünsch­ten Ergeb­nis. Gemäß der Sit­zungs­vor­la­ge 77/2013 hat der Rat der Gemein­de Eslo­he am 26.09.2013 fol­gen­den Beschluss ein­stim­mig gefasst:   ... Weiterlesen
Für­sor­ge statt Frei­heit?

Für­sor­ge statt Frei­heit?

Müt­ter­chen Staat: Für­sor­ge statt Frei­heit? Der CDU-Gemein­de- und Orts­ver­band sowie die Jun­ge Uni­on Eslo­he luden am 17. Sep­tem­ber 2013 die Eslo­her Bevöl­ke­rung zu ihrem Spät­som­mer­fest auf den Hof der Dom­schän­ke Braue­rei­gast­hof Essel­bräu ein zu The­ma:„Müt­ter­chen Staat: Für­sor­ge statt Frei­heit?“Lei­der spiel­te das Wet­ter an die­sem Abend nicht mit, so dass man kurz­fris­tig in das Brau­haus umzie­hen muss­te.Zu Gast waren an die­sem Abend Mar­kus von Weichs (Wald­bau­er und Vor­sit­zen­der des Hegerins Eslo­he e. V., Patrick Sen­s­burg (MdB), Karl-Josef Lau­mann (Frak­ti­ons­chef der CDU im Land­tag NRW) und die Jagd­horn­blä­ser des Hege­rings Eslo­he e. V. ... Weiterlesen

Partei

vorstand

vorstand

Ortsverbände

Ortsverbände

Bürgermeister

Bürgermeister

Kontakt

Kontakt

Termine

<< August 2019 >>
MDMDFSS
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Kontakt

  • CDU Gemeindeverband Eslohe
    Im Westenfeld 1
    59889 Eslohe
  • info@cdu-hsk.de
  • +49 2973 818182
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hiermit bin ich einverstanden*

Anrede*

Vorname*
Nachname*
PLZ*
E-Mail*
Betreff*
Ihre Anfrage oder Anregung